Montag, 7. Januar 2013

Kosmetiktäschchen "Eigenbedarf"

Hallo Ihr Lieben,

da meine Nichte heute Geburtstag hat, war ich mal wieder auf der Suche nach einem individuellen Geschenk. Was können junge Mädels denn gut gebrauchen? Ein vielseitig einsetzbares Täschchen kann da bestimmt nicht verkehrt sein. So wagte ich mich dann an das Projekt Kosmetiktäschchen Marke "Eigenbau". In einem englischen Nähforum hatte ich mal iwann ein Tutorial dazu gelesen. Also frisch ans Werk. Was soll ich sagen... Der Schnitt hat so seine Tücken und ich bin mir nicht sicher, ob ich den noch öfter nähen werde. ;-) Entweder habe ich  schlichtweg was falsch gemacht oder ich muss dieses Täschchen noch ein paar Mal üben. ;-) Mit dem Ergebniss bin ich dennoch zufrieden. Schaut selbst:

Täschchen "blanko" Täschchen mit Flockmotiv Täschchen von innen

Der Außenstoff ist von Tante Ema. Ich liebe Tante Ema Stoffe :-) Innen habe ich rotes Wachstuch mit weißen Punkten verwendet. So kann man die Tasche auch mal auswischen. Das Flockmotiv ist eine kleine Babylady-Schildkröte (clipartopolis.de) und ist von mir selber als Flockmotiv digitalisiert. :-D

Mit farbenfrohen Grüßen

Kommentare:

  1. Das sind ist ja ein zuckersüßes Täschchen, das Du da gezaubert hast! Wir freuen uns immer zu sehen, was aus unseren Stoffen schönes genäht wird.
    Schau doch mal wieder rein, wir haben viele neue Produkte.
    Fröhliche Grüße von tante ema®
    http://www.shop.tanteema.com/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebes tante ema Team,

    dankeschön für euren Kommentar. Ich bin ein Fan eurer Stoffe und habe schon so manch hübsches Teilchen daraus genäht. ;-)

    LG Nadine

    AntwortenLöschen