Donnerstag, 10. Januar 2013

Lederpuschen, Krabbelschuhe oder wie auch immer :-)

Hallo Ihr Lieben,

auf meiner To-Do-Liste für das neue Jahr stehen auch eine ganze Menge Dinge für unseren kleinen Sohnemann. Heute Abend kann ich das zweite Projekt (Monkeypants waren das Erste) für unseren kleinen Schatz abhaken. :-) Ich habe zum ersten Mal Lederpuschen genäht. Zum ersten Mal überhaupt Leder unter der Nadel gehabt, sowohl beim sticken, als auch beim nähen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergbnis und hatte auch keine größeren Probleme. Wobei ich ja in Sachen "Schuhe nähen" auch mittlerweile zu den Fortgeschrittenen Näherinnen gehöre. ;-) Neu war halt das Material, wovon ich aber sehr angetan bin. Was mein Nähmaschinchen nicht von sich behaupten kann. *lach* bei 4 Lagen Leder flackerte dann doch mal ein bissl das Nählicht. :-) Die Stickmaschine hingegen hat nicht mal mit der Wimper gezuckt. *grins*

Lederpuschen

Genäht habe ich mit einer 90er Ledernädel und Obertransportfuss. Das Leder hatte ich mal irgendwann als Reststück beim großen Auktionshaus ersteigert. Den Totenkopf habe ich selber digitalisiert und mit einem FuFu`s Verlaufgarn gestickt. :-)

Mit farbenfrohen Grüßen

Kommentare:

  1. Hallo Nadine,

    wow, die sind toll geworden! Und das Sticken ging problemlos? Prima!

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,

    Dankeschön. :-) Ja das ging echt problemlos. Ich hatte totale Manschetten davor, Leder zu besticken. Aber ich habe in Embird einfach den Stil "Leder" ausgewählt und habe losgestickt. Eine Nadel habe ich nicht gewechselt. Gestickt wurde, als ob es Baumwolle wäre...

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  3. ...sehr schön! Ich fange jetzt auch wieder das nähen an, nachdem ich ein paar Monate ausgesetzt hatte. Ich freue mich schon wieder richtig drauf das erste Paar zu nähen. Ich lade demnächst ein paar Bilder auf meinem Blog hoch, von Puschen die ich bereits entworfen habe. (Ich habe auch mal eine zeitlang die Puschen mit Lack verschönert... das war aber extrem aufwendig... sah aber auch super aus!
    viele Grüsse

    Melanie

    AntwortenLöschen